Mitwirkungsverfahren REL und KGV

Im Rahmen der laufenden Totalrevision der Nutzungsplanung haben die Ortsplanungskommission zusammen mit dem Planungsbüro das Räumliche Entwicklungsleitbild (REL) sowie den Kommunalen Gesamtplan Verkehr (KGV) ausgearbeitet. Diese Planungsinstrumente wurden vom Gemeinderat verabschiedet und von den kantonalen Instanzen für die Mitwirkung frei gegeben.

Das öffentliche Mitwirkungsverfahren findet gestützt auf § 3 BauG

vom 24. August bis am 23. September 2020

statt.

Die Entwürfe der beiden Planungsinstrumente liegen während der ordentlichen Bürozeiten in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf oder können unter den nachfolgenden Links heruntergeladen werden. Vorschläge zu den Entwürfen können im Mitwirkungsverfahren von jedermann innert der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat 5453 Remetschwil eingereicht werden.

Gemeinderat Remetschwil

Bericht Räumliches Entwicklungsleitbild
Bericht Kommunaler Gesamtplan Verkehr
Teilplan motorisierter Individualverkehr
Teilplan öffentlicher Verkehr
Teilplan Radverkehr
Teilplan Fussverkehr