Pfosten 2

Element Wasser

Wasser ist Leben! An diesem Standort erfährst Du etwas über das Element Wasser. Wenn es regnet, fangen die Hände das Wasser auf und geben es der Natur zurück, damit es als Trinkwasser im Dorf für alle genutzt werden kann.

Du stehst gerade mitten im Quellschutzgebiet der Gemeinde Remetschwil. Am Heitersberg haben wir das Privileg, eigenes Quellwasser geniessen zu können. Die Natur macht uns somit ein wunderbares Geschenk.

Hier im Gebiet Schürmatte befinden sich sechs Quellen, deren Wasser in drei Brunnstuben gesammelt werden. Über eine Ultraviolett-Anlage fliesst das Wasser in das Quellwasserpumpwerk Schürhau oder das Stufenpumpwerk Busslingen. Von da wird es zu den Reservoirs Schürhau und Widehau gepumpt, welche dann das Wasser an die Haushalte verteilen. Die Quellen liefern ca. 125 l/min.

Die Wasserqualität wird mindestens zweimal im Jahr durch ein Labor geprüft und die Resultate können hier abgerufen werden.

Da das Wasser unserer Quellen allein nicht für die gesamte Bevölkerung ausreicht, wird der grösste Anteil von der Wasserversorgung Bellikon geliefert. Ein Brunnenmeister und zwei Stellvertreter betreiben und kontrollieren die Anlagen für die Gemeinde.

Sponsoren des Standortes:

Geschwister Locher (Annemarie, Josef, Monika und Vreni)